Log in
Berufsverband der Tierverhaltensberater und -trainer e.V. Kontakt LoginMitglied werden

Amygdala - Die VDTT Online-Zeitung

Neues und Interessantes aus der Welt der Tiere

Der Urin tropfte durch die Decke!

Das Ordnungsamt wurde auf den Fall aufmerksam, als der Katzenurin bereits durch das Mauerwerk des Mehrfamilienhauses sickerte.Immer wieder werden Behörden und Tierschutzvereine auf ein zunehmendes Phänomen aufmerksam: das "Animal Hoarding".

Bei diesem extremen Fall vor einigen Jahren in Norddeutschland wurden neben vielen toten Katzen 134 Tiere in einer Einzimmerwohnung sichergestellt, weitere 30 Tiere fanden sich im Keller und die fünf Elterntiere aller Katzen lebten in Kartons im Auto des Halters.

weiterlesen ...

Was macht das Pferd so faszinierend für Mädchen?

Auf Reiter- und Ponyhöfen fällt auf, dass zwar viele Mädchen aber kaum Jungen zu finden sind (84 % zu 16 %). Dabei fielen ursprünglich Pferde als Arbeits-, Transport- und Kampftiere in den Verantwortungsbereich von Männern. Außerdem war das Pferd nahezu immer ein Symbol für Männlichkeit. Vor allem im 18. und 19. Jahrhundert war Reiten überwiegend eine militärische Angelegenheit und damit fest in männlicher Hand.

weiterlesen ...

Was ist bei einer Homepage zu beachten?

Rechtliche Pflichtangaben einer Homepage

Kaum zu glauben aber wahr: Alles scheint gut, Ausbildung absolviert. Den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und dann zu Werbezwecken mit Herzblut und Liebe eine schöne Homepage gebastelt. Die Freude währt nicht lang, denn es flattert eine Abmahnung ins Haus.

weiterlesen ...

Ventilfunktion oder Schädigung: Können psychische Probleme bzw. Verhaltensstörungen Erkrankungen auslösen?

Eine wesentliche Voraussetzung für den richtigen Umgang mit dem Pferd ist auch die Kenntnis, wie Pferde lernen. Zu kognitivem Lernen sind sie nur ausnahmsweise in der Lage. Sie lernen vor allem durch Gewöhnung, operative und klassische Konditionierung, Nachahmung und Prägung. Dementsprechend können Pferde in der Regel keine Ereignisse verknüpfen, die zeitlich auseinanderliegen. Lob und Strafe müssen unmittelbar mit der Aktion verknüpft sein, die der Mensch positiv oder negativ bewertet.

weiterlesen ...

Angst- und Angstverhalten bei Hunden

Was versteht man eigentlich unter Angst? Der Begriff Angst beschreibt ein komplexes biologisches Phänomen. Angst ist eine Emotion, sie ist Motivation und ein Persönlichkeitsmerkmal. Angst kann beschrieben werden als eine Reihe biologischer Defensivreaktionen, die das Tier vor Gefahren aus der Umwelt schützt (z.B. vor sozialen Aggressoren oder Beutegreifern).

weiterlesen ...

Wenn die Sicherung durchbrennt – Vom Umgang mit Pferden, die zum Durchgehen neigen

Das Pferd ist ein Fluchttier. Das Wissen um diese Tatsache sollte eigentlich selbstverständlich sein, und doch wird dies immer wieder vergessen, wenn ein Pferd – Überraschung! – sein Heil in der Flucht sucht.
Manchmal genügt eine an ungewohnter Stelle liegende Plane, manchmal ein Knacken in einem Gebüsch, manchmal reicht es schon, wenn eine aufgeregte Schafherde in den Reitweg einbiegt, um bei einem Pferd die Sicherung durchbrennen und es panisch davonstürmen zu lassen. Panisch bedeutet, dass der Reiter oder Pferdeführer jegliche Kontrolle über das Pferd verliert bzw. verloren hat.

weiterlesen ...

Buchtipp: Medical Training mit Katzen

Der Stress beginnt schon zuhause. Und meist auch schon Stunden vor dem eigentlichen Tierarzttermin, weil die Katze die Anspannung ihres Menschen spürt. Das Befördern in die Transportbox ist für beide Seiten oftmals ein enormer Kraftakt und dann die Autofahrt. Aus Miezis Sicht eine äußerst angsteinflößende Situation. Mittlerweile fühlt die Samtpfote sich einfach nur noch elend, denn es wird gedrückt, getastet, gewogen und gepiekt.

Aber: Sie können den Stress, den das Tier erlebt, verringern. Christine Hauschild zeigt Ihnen in ihrem Buch Wege auf, wie Sie mit Ihrer Katze den Tierarztbesuch trainieren können.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
Tierberufe Ausbildung bei der ATN Akademie

VDTT – Berufsverband der Tierverhaltensberater und –trainer e.V.

 

sekretariatreck(@)vdtt.org

Log in or Sign up